Mikroplastik

Mikroplastik sind Plastikteile, die kleiner als 5 mm sind. Mit bloßem Auge ist Mikroplastik daher kaum zu erkennen. Mikroplastik unterscheidet sich in zwei Sorten: Die erste nennt sich primäres Mikroplastik, welches Basispellets meint, die als Grundmaterial der Plastikproduktion für beispielsweise Kosmetik oder Kleidung genutzt werden. Aus letzterer gelangen pro Waschgang bis zu 2.000 Kunstfasern in die Meeresumwelt. Sekundäres Mikroplastik hingegen entsteht durch Degradation von Mikroplastikteilen.

Advertisement

ähnliche Artikel

Next Post
Werbung
Anmeldung zum Newsletter

Falls Sie automatisch über die neuesten Trends informiert werden wollen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an: