Armut

Armut ist als eine weltweite Katastrophe zu betrachten. In Deutschland zählen 33 Prozent der als arm Geltenden trotz Berufstätigkeit zu dieser Gruppe. Weltweit betrachtet unterschreiten 760 Millionen Menschen die Armutsgrenze, weil sie noch nicht einmal 1,9 Dollar pro Tag zum Leben haben. Sie sind laut Weltbank „extrem arm“. Die Welthungerhilfe meldet, dass weltweit rund 820 Millionen Menschen Hunger leiden – als Leidtragende der von führenden Industrienationen verursachten klimatischen und humanitären Zustände.

ähnliche Artikel

Next Post
Werbung
Anmeldung zum Newsletter

Falls Sie automatisch über die neuesten Trends informiert werden wollen, melden Sie sich bei unserem Newsletter an: